© Urheber Background
Elementares Musizieren

Elementares Musizieren

Für Kinder von 4 bis 12 Jahren
bis 10 TeilnehmerInnen pro Gruppe
Eliana Müller, Elementares Musizieren

Elementares Musizieren verbindet Sprache, Musik und Bewegung auf kreative Weise. In Gruppen bis maximal 10 Kindern wird mit Freude gesungen, getanzt und musiziert.

Unser Körper ist mit seinen klanglichen Ausdrucksmöglichkeiten (Stimme, Bodypercussion ...) das wichtigste „Instrument“.

Natürlich kommen aber auch „richtige“ Musikinstrumente beim Elementaren Musizieren nicht zu kurz, sie sollen neugierig machen und die Kinder zum Ausprobieren und ersten Musizieren anregen.

Gruppenunterricht begünstigt kreative Prozesse, die Kinder spielen und improvisieren, sie erleben und machen Musik gemeinsam, lernen mit- und voneinander.

 

HINWEIS:

ELIANA UNTERRICHTET IM SOMMERSEMESTER 2019  

AB 4. MÄRZ

Wegen des grossen Interesses an diesem Unterrichtsangebot wird es im Sommersemester 2019 zwei Gruppen geben:

1. Gruppe 14.30 bis 15.20 Uhr  (3 bis 5 Jährige)

2. Gruppe 15.30 bis 16.20 Uhr  (6 bis 8 Jährige)