© Urheber Background

Daniel Neumann, Trompete

Daniel Neumann, Trompete

Daniel Neumann, Trompete

stammt aus Niederösterreich, begann im Alter von 8 Jahren Trompete zu lernen und erhielt in weiterer Folge Unterricht am Wr.Neustädter Konservatorium, am Gustav Mahler Konservatorium in Wien und bei Mag. Robert Rother(Mnozil Brass) in Wr.Neudorf.

2006 begann er ein Konzertfachstudium an der Konservatorium Wien Privatuniversität bei Prof. Johann Plank, welches er nach 12 Semestern mit Auszeichnung abschloss. Weiters Trompetenstudium bei Prof.Hans Peter Schuh an der Kunstuniversität Graz/Oberschützen, sowie bei Reinhold Friedrich an der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe.

Neumann ist mehrfacher Preisträger von Prima La Musica, Träger des Leistungsstipendiums der Kons.-Wien Privatuniversität, sowie mehrfacher Stipendiat der Angelika-Prokopp-Akademie der Wiener Philharmoniker bei den Salzburger Festspielen.

Ensembletätigkeit u.a. beim „Gauermann- quintett“, beim „Ensemble XX.Jahrhundert“, beim „Ensemble Kontrapunkte“, bei der „Jungen Pongauer Tanzlmusi“, „4er Blech“, „PhilBlech“ und bei der „Vienna Brass Connection“. Solistische Tätig- keit u.a. mit dem Orchester der Opernfestspiele St.Margareten und im Wiener Musikverein für den Verein „Freunde der Wiener Staatsoper“ mit Mitgliedern der Wiener Staatsoper.

Orchestererfahrung im Festspielorchester Ludwigsburg, Neue Oper Wien, Kammeroper Wien, Wiener Kammerorchester, Wiener Hofmusikkapelle, Stadttheater/Bühne Baden, Grazer Philharmonisches Orchester, Tonkünstler Orchester Niederösterreich, ORF Radio-Symphonie Orchester, Wiener Staatsopernorchester und dessen Bühnenorchester.

Tourneen führten ihn u.a. nach China, Japan und mit den Wiener Philhar- monikern in die Arabischen Emirate, durch Europa, nach Kanada und in die USA. Konzerttätigkeit mit den Mannheimer Philharmonikern 2011 als Solo-Trompeter und von 2012-2013 Vertrag/Stipendium bei der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Neumann ist begeisterter Musikschullehrer in Ebenfurth/Leitha und nach erfolgreichem Probespiel seit Herbst 2013 Mitglied im Orchester der Wiener Volksoper.