© Urheber Background

Elisabeth Schmetterer, Violine/Ensemble

Elisabeth Schmetterer, Violine/Ensemble

Elisabeth Schmetterer 
Studium Konzertfach Violine sowie Instrumentalpädagogik mit Schwerpunkt Musikalische Früherziehung an der Konservatorium Wien Privatuniversität (heute MUK) 
Weiterführende Studien und Kurse mit Arkadij Winokurow, Tatjana Grindenko, Raissa Musachodschaeva, Martin Hornstein, Altenberg-Trio u.a.
Mitwirkung in zahlreichen Orchestern und Ensembles, z.B. im Niederösterreichischen Tonkünstlerorchester, Orchester der Bühne Baden, Strauß Festival Orchester Wien, Ambassade Orchester, Ambassade Quartett, Schönbrunner Schlossorchester
Konzerte und Tourneen in ganz Europa und Asien
Pädagogische Seminare mit Sheila Nelson, Geza Szilvay (Colour Strings), Simon Fischer, Brian Lewis, Emilio Percan, Ulla Schulz,  u.a.
5-jährige Zusatzausbildung zur Suzuki-Geigenlehrerin (2012 Diplom Level 5)
Seit 20 Jahren Unterrichtstätigkeit in Wien
2005 Gründungsmitglied des Kinder- und Jugendorchesters GuWiSaKaLiGuLi
Seit 2008 Lehrtätigkeit an der Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag
2011-2019 Geigerin für Education-Projekte des Wiener Konzerthauses
Seit 2011 künstlerische Leiterin des Suzukifestivals Mürzzuschlag
Seit 2015 Initiatorin und Leiterin des Intensivkurses für Violine in Mürzzuschlag
Zahlreiche 1. Preisträger beim Wettbewerb Prima la Musica sowohl mit Solisten als auch mit Kammermusikformationen